Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lese- und Gesprächsabend: Gemeinsam unterwegs ins #Meinwanderungsland?

23. März, 19:00 - 22:00

Ein Lese- und Gesprächsabend über Offenbach und die Gesellschaft der Vielen

Willkommen im #Meinwanderungsland

Wir leben in einem Einwanderungsland. Migration hat diese Gesellschaft geformt und prägt unseren Alltag. An keinem Ort in Deutschland ist das so offensichtlich wie in Offenbach. Offenbach ist ein Bild unserer Zukunft: Als Migrationshauptstadt Deutschlands und als Arrival City der Metropole Rhein-Main. Hier leben mehr Menschen mit Migrationsgeschichte als ohne. In den Quartieren und auf den Plätzen, in den Läden und in den Betrieben treffen Menschen aus den unterschiedlichsten Gruppen zusammen und gestalten dabei unsere Stadtgesellschaft.

Wer ist Wir in Offenbach?

Aber ist diese Stadt mehr als das Nebeneinander unterschiedlicher Herkünfte? Wessen Perspektiven und Erfahrungen sind überhaupt öffentlich sichtbar und wer hat die Möglichkeit, sich gleichberechtigt einzubringen? Was brauchen wir, um eine Gesellschaft der Vielen, ein „neues Wir“ entstehen zu lassen?

Wir müssen reden!

Am 23. März möchten wir darüber gemeinsam sprechen: Wir haben vier Frauen eingeladen, die Offenbach kennen und in Offenbach bekannt sind. Die diese Stadt prägen und von ihr geprägt sind. Wir möchten ihre (Familien-)Biographien kennenlernen, ihre persönlichen Geschichten und die Erfahrungen, die sie mit Offenbach gemacht haben. Wir möchten wissen, wie und warum sie sich in Offenbach einbringen und was diesen Ort von anderen unterscheidet. Wir möchten aber auch darüber sprechen, was die politischen Entwicklungen der letzten Jahre und die neue Konjunktur von Nationalismus und Rassismus für das Zusammenleben hier bedeuten. Vor welchen Problemen und Herausforderungen steht Offenbach? Wie kann der offene und vielfältige Charakter der Stadt bewahrt und erweitert werden? Und nicht zuletzt: Was können andere Städte von Offenbach lernen?

www.meinwanderungsland.de  // www.offenbach.de/pfd

Lesung von: Safiye Can

Podiumsgespräch mit:


Eine Veranstaltung der AWO Kreisverband Offenbach Stadt e. V. in Kooperation mit DOMiD (Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e. V.) gefördert von der Partnerschaft für Demokratie Offenbach am Main im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Im Rahmen von #Meinwanderungsland. Unsere Interaktive Ausstellung ist am Veranstaltungstag am Marktplatz Offenbach zu finden:

Offenbach 23.03.2019: Ausstellungs- und Erzählplattform

Details

Datum:
23. März
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://www.facebook.com/events/1217335761762885/

Veranstalter

DOMiD e.V.
AWO Kreisverband Offenbach Stadt e. V.

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Hafen 2
Nordring 129, 63067 Offenbach + Google Karte
Telefon:
49 (0)69 26 01 22 23
Website:
http://hafen2.net/